WERBUNG

Wann ist ein Dammschnitt nötig?

Eine Geburtsverletzung wie ein Dammschnitt ist sicherlich etwas, auf das Sie gut und gerne verzichten k√∂nnen. Gl√ľcklicherweise k√∂nnen Sie durch bestimmte Ma√ünahmen einen Dammschnitt vermeiden. Doch es gibt Situationen, in denen ein Dammschnitt n√∂tig wird. Ich erkl√§re Ihnen, welche das sind. Wann ist ein Dammschnitt n√∂tig? weiterlesen

WERBUNG

Kann ich einen Dammschnitt verweigern?

Diese Frage stellen sich viele Betroffene, die sich mit dem Ablauf der Geburt besch√§ftigen. Sie m√∂chten einen Dammschnitt vermeiden, da die Wunde bzw. Naht zu Problemen f√ľhren kann. Von immer mehr Experten wird deshalb empfohlen, lieber einen Dammriss in Kauf zu nehmen. Ich habe f√ľr Sie die wichtigsten Informationen zum Thema Dammschnitt verweigern zusammengetragen.

Kann ich einen Dammschnitt verweigern? weiterlesen

WERBUNG

10 Tipps: Dammschnitt vermeiden

Eine gute M√∂glichkeit, um eine Geburtsverletzung zu vermeiden, sind Dammmassagen. Nun ‚Äď vielleicht wollen Sie diese aus bestimmten Gr√ľnden nicht machen oder m√∂glicherweise reicht Ihnen das nicht aus und Sie wollen weitere Dinge tun, damit es nicht zu einer Geburtsverletzung kommt. Deshalb habe ich f√ľr Sie weitere Ma√ünahmen zusammengetragen, wie Sie einen Dammriss oder Dammschnitt vermeiden k√∂nnen ‚Äď und zwar sowohl w√§hrend der Schwangerschaft als auch bei der Geburt.

10 Tipps: Dammschnitt vermeiden weiterlesen

WERBUNG

Was ist ein Dammriss?

Bei der Geburt steht der Damm stark unter Spannung. Dabei kann es zu kleineren oder gr√∂√üeren Blessuren, die abh√§ngig von ihrer Schwere teilweise recht schnell abheilen, da der Genitalbereich sehr gut durchblutet ist. Bei der Frage Was ist ein Dammriss? geht es um eine Geburtsverletzung, die in verschiedene Schweregrade eingeteilt ist. Aber keine Sorge, denn Sie k√∂nnen dem Ganzen einerseits vorbeugen und andererseits durch bestimmte Ma√ünahmen die Heilung eines Dammrisses unterst√ľtzen und beschleunigen. Was ist ein Dammriss? weiterlesen