WERBUNG

Erstausstattung fürs Stillen

Wenn Sie stillen können und möchten, ernähren Sie Ihren kleinen Liebling auf die natürlichste und gesündeste Weise. Im Prinzip benötigen Sie als Erstausstattung fürs Stillen nicht viel – hier spielen Mama und das Baby die Hauptrollen. Doch einige Hilfsmittel unterstützen Sie in der Zeit des Stillens. Sie sollten sich bereits vor der Geburt um die entsprechende Ausstattung kümmern, damit Sie dann direkt in den Alltag starten können.

Erstausstattung fürs Stillen weiterlesen

WERBUNG

Geburt mit PDA: Alles, was Sie wissen müssen

Wehen sind notwendig, damit Ihr Baby auf die Welt kommen kann. Dieser Vorgang läuft nicht schmerzfrei ab. Ob Sie sich für eine weitgehende natürliche Entbindung oder eine Geburt mit PDA entscheiden, bleibt letztlich Ihnen überlassen. Ich möchte Ihnen hier eine Entscheidungshilfe mitgeben, indem Sie alles über die PDA und deren Vor- und Nachteile erfahren.

Geburt mit PDA: Alles, was Sie wissen müssen weiterlesen

WERBUNG

So können Sie sich die Wehen erträglicher machen

Viele Frauen haben Angst vor den Schmerzen während der Wehen. Zwar wird es wohl nicht ganz schmerzlos ablaufen, doch es gibt neben Entspannungsübungen, Atemtechniken oder einer PDA zahlreiche weitere Möglichkeiten, wie Sie sich die Wehen erträglicher machen können.

So können Sie sich die Wehen erträglicher machen weiterlesen

WERBUNG

Entspannungsübungen für Schwangerschaft und Geburt

Eine entspannte Schwangerschaft und Geburt ist äußerst vorteilhaft für Mutter und Kind. Allerdings sind viele Schwangere ängstlich und nervös, weil sie nicht wissen, was bei der Geburt und danach auf sie zukommt. Aber auch, wenn Sie der Sache gelassen entgegen sehen, können gezielte Entspannungsübungen für Schwangerschaft und Geburt überaus hilfreich sein.

Entspannungsübungen für Schwangerschaft und Geburt weiterlesen

WERBUNG

Sanfte Hilfsmittel zur Geburt

Eine Geburt ist das Natürlichste auf der Welt. Doch warum sollen Sie sich die Entbindung und vor allem die Wehen nicht erleichtern? Heutzutage gibt es viele Hilfsmittel zur Geburt, die in Kreißsälen und Geburtshäusern zur Verfügung stehen. Damit können Sie die Wehen besser bewältigen und zudem den Geburtsvorgang aktiv unterstützen. Ich stelle Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten vor, die Sie für eine möglichst natürliche Geburt nutzen können.

Sanfte Hilfsmittel zur Geburt weiterlesen

WERBUNG

Wie lange dauert die Heilung bei Dammschnitt …

und was kann ich dafür tun, um diese zu beschleunigen? Diese Fragen beschäftigen viele Frauen, bei denen eine Geburtsverletzung nicht zu vermeiden war, denn eine Geburt mit Dammriss, Dammschnitt & Co. bringt einige Einschränkungen mit sich. Die Heilung bei Dammschnitt hängt von verschiedenen Faktoren ab und kann von Ihnen durch bestimmte Maßnahmen unterstützt werden.

Wie lange dauert die Heilung bei Dammschnitt … weiterlesen

WERBUNG

Natürliche Geburt: Definition und Vorteile

Die meisten Geburten laufen „normal“ ab – doch ist das auch „natürlich“? Was bedeutet natürliche Geburt überhaupt und was haben Mutter und Baby davon? Diese Fragen möchte ich für Sie klären und Ihnen bei der Entscheidung, ob Sie auf natürlichem Wege gebären möchten, helfen.

Natürliche Geburt: Definition und Vorteile weiterlesen

WERBUNG

Angst vor Dammriss & Co.?

Nicht wenige Schwangere haben Angst vor Dammriss, Dammschnitt & Co. – das habe ich in vielen Foren gelesen. Falls es Ihnen auch so geht, stehen Sie also damit keinesfalls alleine da. Ich kann mir gut vorstellen, dass Ihnen hier die Erfahrungen anderer Mütter weiterhelfen können und war für Sie in diversen Schwangerschaftsforen unterwegs.

Angst vor Dammriss & Co.? weiterlesen

WERBUNG

Akupunktur in der Schwangerschaft – bei welchen Beschwerden?

Nachdem Sie erfahren haben, dass Akupunktur und Schwangerschaft sehr gut zusammenpassen, will ich heute darauf eingehen, wie eine Behandlung mit Akupunktur in der Schwangerschaft helfen kann.

Akupunktur in der Schwangerschaft – bei welchen Beschwerden? weiterlesen

WERBUNG

Geburtshilfe mit Zange und Saugglocke

Zugegeben: Im ersten Moment hören sich die Bezeichnungen dieser Instrumente zur Geburtshilfe ein bisschen furchteinflößend an. Doch die erste gute Nachricht lautet: Die meisten Mütter bringen ihre Babys auf natürlichem Weg auf die Welt. Und die zweite gute Nachricht: So schlimm, wie die Bezeichnungen „Zange“ und „Saugglocke“ es suggerieren, ist auch eine Geburt mit Hilfsmitteln nicht.

Geburtshilfe mit Zange und Saugglocke weiterlesen