Was tun bei ersten Wehen?

Je weiter die Schwangerschaft voranschreitet, desto mehr stehen die werdenden Eltern in den Startlöchern. Dann wird auf das kleinste Anzeichen geachtet und man steht quasi dauerhaft unter Strom. Kommt es dann zu den vermeintlich ersten Wehen, kann schnell Panik aufkommen, was in dieser Situation sicherlich kontraproduktiv ist. Deshalb beantworten wir jetzt die Frage aller Fragen: Was tun bei ersten Wehen?
Was tun bei ersten Wehen? weiterlesen

Was ist ein Dammriss?

Bei der Geburt steht der Damm stark unter Spannung. Dabei kann es zu kleineren oder größeren Blessuren, die abhängig von ihrer Schwere teilweise recht schnell abheilen, da der Genitalbereich sehr gut durchblutet ist. Bei der Frage Was ist ein Dammriss? geht es um eine Geburtsverletzung, die in verschiedene Schweregrade eingeteilt ist. Aber keine Sorge, denn Sie können dem Ganzen einerseits vorbeugen und andererseits durch bestimmte Maßnahmen die Heilung eines Dammrisses unterstützen und beschleunigen. Was ist ein Dammriss? weiterlesen

Analfissur: Was Sie darüber wissen sollten

Neben Geburtsverletzungen wie Scheidenriss, Dammschnitt oder Geburt mit Dammriss besteht auch die Möglichkeit einer Analfissur. Dazu kann es sowohl während der Schwangerschaft und Geburt als auch in der Stillzeit kommen. Was das genau ist, wie es dazu kommt und was die Schmerzen lindert sowie die Heilung beschleunigt – das erfahren Sie jetzt.

Analfissur: Was Sie darüber wissen sollten weiterlesen