WERBUNG

Was ist eine Doula?

Vielleicht haben Sie im Zusammenhang mit Ihren Vorbereitungen auf die Geburt schon einmal von Doulas gehört. Möglicherweise können Sie vage einordnen, was damit gemeint ist oder überlegen sogar, sich bei der Geburt von einer Doula begleiten zu lassen. Ich erkläre Ihnen, was das Wort bedeutet, was die Aufgabe von Doulas ist und was Sie sonst noch darüber wissen sollten. Was ist eine Doula? weiterlesen

WERBUNG

Bei welchem Wehenabstand ins Krankenhaus?

Haben Sie bereits gelesen, was Sie bei ersten Wehen tun können? Das ist gut – denn hier ist ruhig bleiben angesagt. Doch irgendwann wird’s „ernst“ – der Moment kommt, wo Sie ins Krankenhaus oder Geburtshaus aufbrechen oder mit den Vorbereitungen für die Hausgeburt beginnen sollten. Um zu erkennen, wann es los geht, ist der Wehenabstand ein wichtiger Maßstab.
Bei welchem Wehenabstand ins Krankenhaus? weiterlesen

WERBUNG

Was tun bei ersten Wehen?

Je weiter die Schwangerschaft voranschreitet, desto mehr stehen die werdenden Eltern in den Startlöchern. Dann wird auf das kleinste Anzeichen geachtet und man steht quasi dauerhaft unter Strom. Kommt es dann zu den vermeintlich ersten Wehen, kann schnell Panik aufkommen, was in dieser Situation sicherlich kontraproduktiv ist. Deshalb beantworte ich jetzt die Frage aller Fragen: Was tun bei ersten Wehen?
Was tun bei ersten Wehen? weiterlesen

WERBUNG

Schwangerschaft verkĂĽnden: 3 x 5 kreative Ideen

Sie als werdende Mutter erfahren es in der Regel als Erstes, wenn Sie ein Kind erwarten. Und Sie wissen natürlich, dass es viele Menschen gibt, die sich mit Ihnen freuen. Dann dürfen Sie, wenn Sie die Schwangerschaft verkünden, ruhig auch etwas Kreativität walten lassen. Ich habe mal einige Ideen dafür zusammengetragen.
Schwangerschaft verkĂĽnden: 3 x 5 kreative Ideen weiterlesen

WERBUNG

Was ist ein Geburtsplan?

Ist eine Geburt planbar? Ja und nein, wĂĽrde ich sagen. NatĂĽrlich gibt es keinen 100 %igen Plan fĂĽr den Ablauf der Entbindung. Aber Sie können sich so optimal wie möglich auf die Geburt vorbereiten und diese in Ihrer Vorstellung und nach Ihren WĂĽnschen planen – zumindest erst einmal theoretisch. Und da sind wir auch schon mitten im Thema „Geburtsplan“ …

Was ist ein Geburtsplan? weiterlesen

WERBUNG

Kann ich einen Dammschnitt verweigern?

Diese Frage stellen sich viele Betroffene, die sich mit dem Ablauf der Geburt beschäftigen. Sie möchten einen Dammschnitt vermeiden, da die Wunde bzw. Naht zu Problemen führen kann. Von immer mehr Experten wird deshalb empfohlen, lieber einen Dammriss in Kauf zu nehmen. Ich habe für Sie die wichtigsten Informationen zum Thema Dammschnitt verweigern zusammengetragen.

Kann ich einen Dammschnitt verweigern? weiterlesen

WERBUNG

5 Antworten zum Dammschnitt

Nicht immer lässt sich eine Geburtsverletzung vermeiden und die Angst vor einem Dammschnitt begleitet nicht wenige Schwangere. Wissen Sie, was am besten dagegen hilft? Sich zu informieren und gut vorzubereiten – und genau möchte ich Ihnen mit diesem Beitrag sowie vielen weiteren Informationen auf dieser Website helfen. Dieses Mal habe ich einige der häufigsten gestellten Fragen mit 5 Antworten zum Dammschnitt für Sie beantwortet.

5 Antworten zum Dammschnitt weiterlesen

WERBUNG

Was passiert bei einem Dammschnitt?

Eine Geburt ist etwas ganz natürliches und läuft in der Regel problemlos ab. In manchen Situationen ist aber eine Geburtsverletzung nicht zu vermeiden, beispielsweise wenn ein wenig nachgeholfen werden muss, damit das Baby das Licht der Welt erblickt. Falls Sie sich schon mal gefragt haben Was passiert bei einem Dammschnitt?, dann erhalten Sie nun eine Antwort darauf.

Was passiert bei einem Dammschnitt? weiterlesen

WERBUNG

Ihre Checkliste fĂĽr die Kliniktasche

Was muss ich zur Geburt ins Krankenhaus mitnehmen? Diese Frage sollten Sie sich einige Wochen vor der Geburt stellen und auch schon mit dem Packen der Geburtstasche beginnen. Denn wenn es dann schnell gehen muss, ist es wesentlich einfacher fĂĽr alle Beteiligten, wenn alles schon bereit steht. Hier erfahren Sie, was Sie alles zur Geburt ins Krankenhaus mitnehmen sollten und finden am Ende des Beitrags eine Checkliste fĂĽr die Kliniktasche als pdf zum Ausdrucken. Ihre Checkliste fĂĽr die Kliniktasche weiterlesen

WERBUNG

Dammriss vorbeugen mit Dammmassage

Ihre Schwangerschaft sollten Sie in jeder Sekunde genießen. Trotzdem ist es gut und wichtig, dass Sie sich damit beschäfitgen, wie Sie eine Geburtsverletzung vermeiden können. Durch bestimmte Maßnahmen können Sie einem Dammschnitt bzw. Dammriss vorbeugen.

Dammriss vorbeugen mit Dammmassage weiterlesen